Languages

Die besten Plätze

Lukas 14,7-14

IS
Video

Jesus geht in ein Haus. Er ist zum Essen eingeladen. Der Wichtigste im Haus sitzt an einem Tisch. Alle Leute drängen zu ihm und wollen bei ihm sitzen.
Jesus sieht das.

DA IST EIN HAUS. JESUS GEHT HINEIN. ER IST ZUM ESSEN EINGELADEN. DER WICHTIGSTE SITZT AN EINEM TISCH. DIE LEUTE DRÄNGEN NACH VORNE. SIE WOLLEN BEI IHM SITZEN.
JESUS SIEHT DAS.

Jesus sagt zu ihnen:
„Halt! Probiert nicht, der Erste zu sein und ganz vorne zu sitzen. Es ist besser, wenn ihr euch ruhig nach hinten setzt.

JESUS SAGT:
”HALT! DU DENKST: ICH WILL ERSTER SEIN UND GANZ VORNE SITZEN. DAS IST FALSCH! ES IST BESSER, SICH IN RUHE NACH HINTEN ZU SETZEN.”

Jesus sagt:
„Wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt werden. Wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht werden.“

JESUS SAGT:
"WER DENKT: „ICH BIN GROSS!“ WIRD KLEIN WERDEN. WER DENKT: „ICH BIN KLEIN!“ WIRD GROSS WERDEN."

Wenn du deine Familie, Freunde oder Nachbarn einlädst, kannst du zurück eingeladen werden. Wenn du Arme, Kranke, Gelähmte oder Blinde einlädst, können sie dich nicht zurück einladen. Aber Gott will genau das Letzte.

WENN DU FAMILIE, FREUNDE ODER NACHBARN EINLÄDST, KÖNNEN SIE DICH AUCH EINLADEN. WENN DU ARME, KRANKE, GELÄHMTE ODER BLINDE EINLÄDST, KÖNNEN SIE DICH NICHT EINLADEN. ABER GENAU DAS GEFÄLLT GOTT!

verse: 
Lukas 14,7-14