Languages

Jesus erscheint seinen Freunden

Johannes 20, 19-23

IS
Video

Die Freunde von Jesus sitzen zu Hause. Sie haben Angst und sind traurig. Die Tür ist zugesperrt.

DIE FREUNDE SIND ZU HAUSE. SIE HABEN ANGST. SIE SIND TRAURIG. DIE TÜR IST ZUGESPERRT.

Plötzlich ist Jesus da!

PLÖTZLICH: JESUS IST DA!

Jesus sagt zu seinen Freunden: „Friede sei mit euch!“

JESUS SAGT ZU SEINEN FREUNDEN: „FRIEDE SEI MIT EUCH!“

Jesus zeigt ihnen seine Hände und seine Seite.

JESUS ZEIGT IHNEN SEINE HÄNDE UND SEINE SEITE.

Die Freunde freuen sich sehr!

DIE FREUNDE FREUEN SICH SEHR!

Jesus sagt noch einmal zu ihnen: „Friede sei mit euch!“

JESUS SAGT:
„FRIEDE SEI MIT EUCH!“

„Gott hat mich geschickt. Genauso schicke ich euch!“

„GOTT HAT MICH GESCHICKT. ICH SCHICKE EUCH!“

Jesus haucht sie an und gibt ihnen den Heiligen Geist.

JESUS HAUCHT SIE AN. ER GIBT IHNEN DEN HEILIGEN GEIST.

Jesus sagt zu ihnen: „Die Menschen machen viele schlechte Dinge. Ich vergebe ihnen!“

JESUS SAGT: „MENSCHEN MACHEN SCHLECHTE DINGE. ICH VERGEBE IHNEN!"

„Geht auch ihr genauso zu den Menschen! Gebt diese Vergebung weiter!“

„GEHT ZU DEN MENSCHEN! GEBT DIESE VERGEBUNG WEITER!“

verse: 
Johannes 20, 19-23